Für März 2023 ist die nächste Stolpersteinverlegung geplant unter dem Motto „Ein Mensch, ein Stein, ein Echo“. Der kubanische Komponist Emilio Padron komponiert für jeden Verfolgten ein eigenes Stück, lässt das Leben von jedem einzelnen mit eigenen Tönen und Klängen widerhallen, schenkt jedem und jeder ein Echo. Baden-Badener Schüler tragen als Musikpaten der einzelnen Stolpersteine die Kompositionen auf der Gitarre vor, Mitschüler*innen recherchieren und präsentieren mit Unterstützung des Arbeitskreises Stolpersteine biografische Daten.