geb. 6. Februar 1892 in Triberg

Ehepartner:

Bieringer, Else Geogina geb. Schulz (geb. 03.06.1994)

Kinder:

Bieringer, Ingeborg (geb. 25.05.1920)

Beruf:

Fabrikant

Adressen:

Staufenbergstraße 50 (von Urloffen kommend, 1945-1946, nach Karlsruhe)

War nach seinen Angaben wegen "politischer Unzuverlässigkeit" vom 2. Januar 1942 bis 13. Mai 1944 im KZ Buchenwald inhaftiert. Beantragte Wiedergutmachungsleistungen, die wegen der zahlreichen nichtpolitischen Vorstrafen des Bieringers verweigert wurden.

Quellen/Literatur:

StABAD A5/Meldekarte; StAF F 196/2 Nr. 799