geb. 16. September 1894 in Neukölln (Berlin)

Beruf:

Kaufmann

Adressen:

Seilerstraße 10 (zeitweiliger Aufenthalt: Restaurant Sedan)

Molkereifachmann mit Labor in Hamburg. War in den 1930er Jahren mehrmals verhaftet und wegen despektierlichen Äußerungen über das Reich unter "besonderer Beobachtung". Im November 1947 wieder nach Hamburg gezogen.

Quellen/Literatur:

StAF F 196/2 Nr. 809