geb. 17.10.1889 in Abschruten (Litauen), gest. 24.04.1942

Adressen:

Schillerstraße 17 (von Kaiserslautern kommend, 1935)
Ludwig-Wilhelm-Straße 8 (1935-1936, nach Bonn)

Weiteres Schicksal:

Am 24./25. April 1942, wohl von Würzburg nach Krasnystaw, Lublin, deportiert und dort ermordet.

Quellen/Literatur:

StABAD A5/Meldekarte; Gedenkbuch Bundesarchiv