geb. 21.08.1886 in Karlsruhe (Durlach), gest. 16.04.1970 in Baden-Baden

Ehepartner:

Odenheimer, Ferdinand

Adressen:

Lange Straße 16

Bild(er):

Ehefrau von Ferdinand Odenheimer; „Arierin“, jüdisch getauft. Zum 1. Mai 1939 aus der jüdischen Religionsgemeinschaft ausgetreten. Mai 1939 Bemühungen um Auswanderung. Überlebte den Krieg in Baden-Baden.

Quellen/Literatur:

StABAD A23/33; StABAD A23/44; StAF F 165/1 Nr. 10