geb. 5. Dezember 1897 in Dresden

Beruf:

Kunsthandwerkerin

Adressen:

Luisenstraße 2 (nach Schwäbisch Hall)

Ab März 1943 wegen von den Nationalsozialisten sogenannter "Rassenschande" und Beihilfe zur Tarnung von Juden juristisch verfolgt.