geb. 26.10.1893 in Baden-Baden (Steinbach), gest. 30.09.1940 in Grafeneck (offiziell: Brandenburg)

Kinder:

Withum, Franziska

Beruf:

Küchenhilfe

Adressen:

Stephanienstraße 2 (1924, nach Emmendingen)

Weiteres Schicksal:

Am 30. September 1940 in Grafeneck ermordet

Gebar 1914 unehelich eine Tochter. Wurde 1924 nach Emmendingen eingewiesen.

Quellen/Literatur:

Zentrum für Psychiatrie Emmendingen Entlassliste