geb. 8. Juni 1881 in Leobschütz

Ehepartner:

Wohl, Gisela, geb. Liebmann

Kinder:

Wohl, Ilse
Wohl, Richard Friedrich (1932 Schweiz, später USA)
Wohl, Margot

Weitere Angehörige:

Bruder:
Wohl, Dr. Curt

Beruf:

Apotheker

Adressen:

Lange Straße 2 (von Wiesbaden kommend, 1910-1928)
Friesenbergstraße 9 (1928-1933, nach Frankfurt am Main)

Weiteres Schicksal:

Ab Oktober 1933 "auf Reisen", erst Frankfurt am Main, dann Griechenland und Tanganyika

Bild(er):

Übernahm in Baden-Baden die Hofapotheke.

Quellen/Literatur:

StABAD A5/Meldekarte
Wohl, Fred, Stationen der bewegten Lebensgeschichte eines deutschen Juden in Amerika, Essen, Washington D. C., 2002
Foto: Die Geschwister Margot Wohl, Julius Wohl (Apotheker in der Alten Hofapotheke) und Curt Wohl, 1903