geb. 11.05.1895 in Strasbourg (Straßburg), gest. 02.07.1954 in Baden-Baden

Ehepartner:

Wolf, Paul

Adressen:

Kaiser-Wilhelm-Straße 23 (ab 1935)
Hochstraße 1

Bild(er):

Ehefrau des Geheimrats Paul Wolf, Jüdin, Erbin des Rechtsanwalts Carl Reis, deportiert nach Gurs. Dessen Wohnung Fremersbergstraße 10 verschlossen, Mobiliar wie Hausrat beschlagnahmt und im Januar 1941 im Hotel Central versteigert wurden. Elly Reis war im Februar 1945 für die Deportation nach Theresienstadt vorgesehen, die ihr Mann, dank seiner Beziehungen (Erwirkung eines amtsärztlichen Attests und Unterbringung im Sanatorium Qusisana) verhindern konnte.

Quellen/Literatur:

StABAD A23/45; StAF F 196/1 Nr. 1346.