Literatur & Links

Literatur:

  • Ĉajkovac, Monika: Zwangsarbeiter in kirchlichen Einrichtungen in der Erzdiözese Freiburg 1939-1945, in: Freiburger Diözesan-Archiv, Zeitschrift des Kirchengeschichtlichen Vereins für Geschichte, Christliche Kunst, Altertums- und Literaturkunde des Erzbistums Freiburg mit Berücksichtigung der angrenzenden Bistümer, Bd. 124, 2004, S. 167 ff, bes. S. 204 ff.
  • Durlacher, Gerhard: Ertrinken. Eine Kindheit im Dritten Reich, Hamburg 1993.
  • Hochstuhl, Kurt: Iffezheim-Sandweier, in: Benz/Wolfgang/Distel, Barbara (Hrsg.): Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager Bd. 6, Natzweiler, Groß-Rosen, Stutthof, München 2007, 114 ff.
  • Kicherer, Dagmar: Kleine Geschichte der Stadt Baden-Baden, Karlsruhe ²2012.
  • Mayer-Katz, Leonore: Sie haben zwei Minuten Zeit! Nachkriegsimpulse aus Baden, Freiburg 1981.
  • Metzinger, Adalbert: Menschen im Widerstand. Mittelbaden 1933-1945, Ubstadt-Weiher 2017.
  • Plätzer, Gisela: Das Erholungsheim für jüdische Frauen, in: Gleichstellungsstelle der Stadt Baden-Baden (Hrsg.): Zwischen Suppenküche und Allee. Frauengeschichten aus Baden-Baden, Baden-Baden ³2012.
  • Reimer, Achim: Stadt zwischen zwei Demokratien. Baden-Baden von 1930 bis 1950, München 2005.
  • Rößler, Rolf: Baden-Baden unter dem Hakenkreuz. Die Jahre 1933 bis 1945, eine Chronik und Quellensammlung, Baden-Baden 2000.
  • Schindler, Angelika: Der verbrannte Traum. Jüdische Bürger und Gäste in Baden-Baden, Baden-Baden ²2013.
  • Stadtarchiv Karlsruhe (Hrsg.): Geschichte und Erinnerungskultur. Die Deportation der badischen und saarpfälzischen Juden in das Lager Gurs, Karlsruhe 2010.
  • Steinbach, Peter/Stöckle, Thomas/Thelen, Sibylle/Weber, Reinhold (Hrsg.): Entrechtet – verfolgt – vernichtet. NS-Geschichte und Erinnerungskultur im deutschen Südwesten, Stuttgart 2016.
  • Studienkreis: Deutscher Widerstand (Hrsg.): Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933-1945, Bd. 5, Baden-Württemberg I Regierungsbezirke Karlsruhe und Stuttgart, Frankfurt 1999.

Links:

Verwendete Abkürzungen:

  • BArch – Bundesarchiv
  • GLAK – Landesarchiv Baden-Württemberg, Generallandesarchiv Karlsruhe
  • HStAS – Landesarchiv Baden-Württemberg, Hauptstaatsarchiv Stuttgart
  • KA RA – Kreisarchiv Rastatt
  • KrA SBK – Kreisarchiv Schwarzwald-Baar-Kreis
  • MARCHIVUM – Stadtarchiv Mannheim
  • StABAD – Stadtarchiv Baden-Baden
  • StAF – Landesarchiv Baden-Württemberg, Staatsarchiv Freiburg
  • StGI Bühl – Stadtgeschichtliches Institut Bühl