geb. 16. Juni 1879 in Karlsruhe

Ehepartner:

Weinheimer, Helene, geb. von Ekensteen

Adressen:

Quettigstraße 11 (von Mannheim kommend, 1937, nach Südafrika)

Weiteres Schicksal:

1938 Emigration in die USA

Bild(er):

1937 Antrag auf Verlängerung eines Reisepasses. Als Sicherheitsleistung für eine eventuelle Reichsfluchtsteuer in Höhe von 27 750,- RM Hinterlegung eines Grundschuldbriefs für ein Grundstück in Mannheim.

Wurde Ende 1937 wegen mangelnder Sprachkenntnisse aus Südafrika ausgewiesen. Ging daraufhin nach London, um die englische Sprache zu lernen. Wanderte schließlich 1938 in die USA aus.

Quellen/Literatur:

StABAD A23/13; StABAD A23/29