geb. 05.10.1868 in Achern, gest. 06.08.1940 in Grafeneck

Adressen:

Schützenstraße 8 (von Sasbach kommend, 1919)
Fürstenbergallee 4 (1919, nach Achern)
Haimbachstraße 2 (von Achern kommend, 1919)
Lange Straße 32 (1919)
Bernhardstraße 34 (1920)
Maria-Viktoria-Straße 34 (1920)
Gunzenbachstraße 37 (1920)
Langestraße 102 (1920)
Hauptstraße 18 (1920-1921)
Fremersbergstraße 55 (1921)
Stefanienstraße 7 (1921, nach unbekannt)
Lange Straße 58 (1921)
Schafbergstraße 12 (1921-1922)
Fremersbergstraße 32 (1922)
Lichtentaler Straße 13 (1922)
Bismarkstraße 8 (1922)
Stadelhoferstraße 14 (1922-1923)
Stadelhoferstraße 16 (1923)
Lange Straße 18 (1923)
Werderstraße 15 (1923)
Burgstraße 8 (1923)
Sofienstraße 32 (1923, nach Ottersweier (Hub))

Weiteres Schicksal:

Am 06. August 1940 in Grafeneck ermordet

Wurde am 4. Oktober 1923 in die Kreispflegeanstalt Hub eingewiesen, am 25. Juli 1924 Verlegung nach Illenau und am 27. Mai 1925 nach Emmendingen.

Quellen/Literatur:

StABAD A5/Meldekarte